1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Santaverde Naturkosmetik 

Über die Wirksamkeit eines Produktes auf der Haut und auf den gesamten Organismus entscheidet nur die hohe biologische Qualität der Inhaltsstoffe.
Nach diesem Leitsatz verarbeitet Santaverde für ihre Naturkosmetik nur selbst erzeugte Pflanzensäfte, ergänzt um die hochwertigsten und frischesten Pflanzenöle und Extrakte - und keinen Tropfen Wasser. Nach den jahrhundertealten Grundlagen der europäischen Phytotherapie setzt Santaverde alle Pflanzen so naturbelassen und ganzheitlich wie möglich ein und konzentriert sich ganz auf die synergetische Kraft der kosmetischen Komposition.

Alle Rezepturen bestehen aus reinen Pflanzensäften und -ölen, zarten Hydrolaten und wertvollen Pflanzen- extrakten - und keinem Tropfen Wasser. Die eingesetzten Rohstoffe stammen vorwiegend aus kontrolliert biologischem Anbau und zertifizierter Wildsammlung.
Der Einsatz von chemisch-synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen, Mineralölen, Parabenen, Silikonen, PEG, gentechnisch veränderten Pflanzen oder sonstigen synthetischen Zusätzen ist für Santaverde tabu.