Vivobarefoot
180,00 € *
180,00 € / 1 Stk
Lieferzeit 5-7 Werktage
Versandkostenfrei in DE
150,00 € *
150,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
175,00 € *
175,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
100,00 € *
100,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
140,00 € *
140,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
120,00 € *
120,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
175,00 € *
175,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
150,00 € *
150,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
ab 99,00 € *
99,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
155,00 € *
155,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
ab 145,00 € *
145,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE
ab 150,00 € *
150,00 € / 1 Stk
Auf Lager
Versandkostenfrei in DE

Schuhe von Vivobarefoot – Schritt für Schritt gesunde Füße

Stell dir mal vor es ist Frühling. Die ersten warmen Sonnenstrahlen küssen deine Haut. Du bist in der Natur und ziehst deine Schuhe und Strümpfe aus. Das weiche Gras kitzelt. Der raue Sand… Du fühlst jeden Stein – spitz oder glatt. Ein Gefühl von Freiheit, das jeder von uns kennt und liebt. Das ist Verbundenheit mit der Natur. Du nimmst alles viel bewusster wahr, jeder Schritt wird achtsamer gesetzt, deine Körperhaltung ändert sich, denn du läufst automatisch gerade und aufrecht. Barfußlaufen kann unglaublich viel bewirken. Neben Knochen und Sehnen bestehen unsere Füße aus vielen Rezeptoren und zahlreichen kleinen Muskeln. Jede Unebenheit im Boden, jedes falsche Auftreten bemerken sie sofort und gleichen das aus. Wer Schuhe trägt, verhindert diesen Mechanismus. Ebenso wie die optimale Entwicklung und Bildung von Muskeln. Da der Fuß nicht richtig abgerollt werden kann, verkümmern sie, Bänder und Sehnen bilden sich sogar zurück. Auch das Umknicken passiert in Schuhen viel häufiger. Gerade Frauen quälen sich, tragen stundenlang High Heels oder Sandalen, die einschnüren. Die allermeisten orthopädischen Probleme wie zum Beispiel Knick-, Senk- und Spreizfüße oder auch Haltungsschäden und damit verbundene Rückenschmerzen sind dem falschen Schuhwerk geschuldet.

Die Lösung lautet also: Gönnen wir unseren Füßen Freiheit und verzichten wir auf Schuhe! Aber mal im Ernst: was so romantisch und einfach klingt, ist natürlich für fast jeden von uns absolut nicht umzusetzen. Erstens gibt es die optimalen Temperaturen und Witterungsbedingungen dafür nur für eine kurze Zeit, zweitens laufen wir ja auch durch Städte (Scherben und anderer Müll) und schick und angezogen aussehen will Mann und Frau ja auch. Deswegen lieben wir von naturPur schon längst Barfußschuhe von Vivobarefoot. Das sind Schuhe, die das Gefühl von barfuß laufen bewahren und trotzdem schützen und trendig aussehen. In unserem Online  Shop findest du eine große Auswahl an zertifizierter Naturkosmetik für Gesicht, Haare und Körper und jetzt auch Barfußschuhe der Marke Vivobarefoot.

Was ist das Besondere an Vivobarefoot?

Die patentierte Barfußsohle von Vivobarefoot Schuhen ermöglicht ein einzigartiges Laufgefühl. Sie ist nämlich nur drei Millimeter dünn und dadurch besonders flexibel und leicht. Gleichzeitig bietet sie durch ihr Material, das abriebfeste TPU, absoluten Schutz. TPU steht für Thermoplastische Elastomere. Diese Kunststoffe sind frei von PVC und Latex und werden ohne Beimischung von giftigen Weichmachern hergestellt. Sie sind umweltfreundlich, denn sie sind zu 100% biologisch abbaubar bzw. recyclebar. Die Sohle ist rutschfest und dank einer Duratex-Schicht durchstichsicher. Steine oder andere harte Gegenstände auf dem Boden sind also kein Problem. Auch extreme Temperaturen wie Frost und Hitze kann sie abhalten. Der Schuh hat ein antibakterielles Futter und – total sinnvoll – eine herausnehmbare Innensohle. Denn es ist wichtig, die empfindlichen Füße ganz langsam an das neue Barfußgefühl zu gewöhnen.

Vivobarefoot-Schuhe kräftigen und trainieren die gesamte Fußmuskulatur, denn der Fuß behält durch das flexible und leichte Material seine Fähigkeit, natürliche Bewegungsabläufe und Funktionen voll auszuüben. Wichtig für die richtige Haltung der Wirbelsäule und um damit verbundenen Haltungsschäden vorzubeugen ist auch, dass die Sohle absolut flach ist. Das ist noch ein guter Grund für Barfußschuhe von Vivobarefoot. Andere Hersteller setzen nämlich häufig auf verstärkte Sohlen. Doch dadurch lässt sich das optimale Barfußgefühl jedoch nicht ermöglichen. Der großzügige Zehenraum ist auch noch zu erwähnen. Der Fuß darf niemals eingeengt werden, die Zehen brauchen Platz und sich zu bewegen. Sie sollten auf jeden Fall bequem gespreizt werden können. 

Fair und nachhaltige Herstellung

Ökologische und soziale Faktoren sind für diese Marke sehr wichtig und stehen mit an erster Stelle. Fast alle Materialien können recycelt werden und die fertigen Schuhe wurden aus recyceltem Material wie zum Beispiel Plastikflaschen hergestellt. Siebzig Prozent der Modelle sind sogar vegan. Bei der Produktion in China wird auf hohe ethische Standards Wert gelegt. Die Fabriken werden regelmäßig durch unabhängige Behörden kontrolliert, um den höchsten internationalen Arbeitsstandard zu gewährleisten. 

Für jeden Anlass gibt es den passenden Schuh

Da die Schuhe von Vivobarefoot aussehen wie ganz normale Schuhe kannst du sie zu jeder Gelegenheit tragen. Es gibt süße Ballerinas, sportliche Modelle und sogar einen Trekking-Wanderschuh. Auch für dein Workout ist was dabei. Der Primus Lite ist zum Laufen auf Asphalt oder Sand prima geeignet und macht auch dein Training im Fitnessstudio noch effektiver und ganzheitlicher. Unser Liebling und auch der der vielen begeisterten Kunden ist der Gobi. Das ist ein knöchelhoher Freizeitschuh, ein sogenannter Desert (=Wüste) Boot, der alles mitmacht und auch noch top aussieht. Er wurde aus Wild Hide Leder hergestellt, es gibt ihn aber auch aus veganen Obermaterialien.  

Wo kann ich Vivobarefoot Schuhe kaufen?

In unserem Online Shop findest du ganz neu die besten Modelle wie zum Beispiel den Primus Lite und den Gobi von Vivobarefoot. Verschiedene Styles, für Männer und Frauen, für jede Gelegenheit. Und natürlich gibt es diese tollen Schuhe auch für Kinder. Das ist besonders wichtig, denn wenn man früh genug – am besten schon zum Laufenlernen damit anfängt, entwickelt derjenige gar nicht erst Haltungsschäden oder Fehlstellungen der Füße. Schaut euch die tollen Schuhe an und macht den ersten Schritt in ein besseres Leben.