1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Warum basische Körperpflege?

Ein Embryo hält sich neun Monate im basischen Fruchtwasser mit pH-Wert von 8,5 auf. Daher ist auch die Haut eines Neugeborenen basisch. Die menschliche Haut ist zu keinem Zeitpunkt gesünder als direkt nach der Geburt.
Moderne Hauptpflegeprodukte zerstören aufgrund ihrer chemischen Rezeptur und des sauren pH-Werts die natürliche Hautregulation. Das führt natürlich zur Entstehung vieler Hautkrankheiten.
Körperpflegeprodukte mit einem leichten basischen pH-Wert (von ca. 7,4) sind daher ideal für unsere Haut.

Die Vorteile basischer Körperpflege

  • basische Körperpflege löst Säuren und Schlacken der Zellen
  • entsäuert den Körper
  • sorgt für eine Rückfettung der Haut
  • beugt Pickeln, Ekzemen und Falten vor
  • wirkt entspannend für die Haut

Zu den basischen Körperpflegeprodukten gehören beispielsweise basisches Badesalz, basisches Gesichtswasser, basische Peelings und Seifen, Gesichtsmasken, basische Reinigungsmilch und Schaum, sowie Shampoos, Lippenbalsam und Deodorants.
Hersteller wie Lubana Kosmetik, ReVital 24, Michael Droste-Laux und Peter Jentschura sind seit vielen Jahren spezialisiert auf solche basische Körperpflege.