Naturkosmetik Make-up

Naturkosmetik Make-up

Mit Naturkosmetik Make-up bringen Sie die individuelle Schönheit auf natürliche Weise zum Vorschein. Im Gegensatz zu konventionellem Make-up werden bei Naturkosmetik Make-up nur Farben natürlichen Ursprungs verwendet. Auf synthetische Farbpigmente und halogenorganischen Verbindungen wird bewusst verzichtet. Stattdessen verwendet man ausschließlich natürliche mineralische Pigmente, farbige Erden oder Pflanzenfarbstoffe. Die Basis der Farbtiefe bilden weißes Titandioxid und Eisenoxidpigmente. Diese mineralischen Farbpigmente stammen aus dem natürlichen Erdgestein. Durch die geschickte Mischung der Farbpigmente werden unterschiedliche Farbnuancen erzeugt. Neben natürlichen und brillanten Farben enthält Naturkosmetik Make-up auch pflegende Inhaltsstoffe. Kostbare Öle und Auszüge von Heilpflanzen schützen und pflegen die Haut durch innovative Rezepturen. Die wirksamen Inhaltsstoffe sind so gut aufeinander abgestimmt, dass die Haut weiter atmen kann, ohne die Poren zu verstopfen. Oft werden Pflanzenöle wie Jojoba-, Mandel- und Avocadoöl verwendet. Synthetische Konservierungsstoffe wie Parabene sind absolut tabu. Damit das Naturkosmetik Make-up trotzdem lange haltbar bleibt, müssen schon während der Produktion strenge hygienische Vorschriften eingehalten werden. Zur Konservierung werden Bio-Alkohol und ätherische Öle eingesetzt. Somit ist das Naturkosmetik Make-up ungeöffnet je nach Marke bis zu zwei Jahren haltbar. Nach Anbruch sollte das Make-up allerdings innerhalb von sechs Monaten aufgebraucht werden.

Die beliebten Naturkosmetik Marken

Bekannte Marken von Naturkosmetik Make-up sind Annemarie Börlind, Benecos, Dr. Hauschka, Sante und Lavera. Die Produkte sind frei von Tierversuchen, überwiegend vegan und Großteils nach Naturkosmetik zertifiziert. Der Schutz von Tieren liegt den oben genannten Herstellern besonders am Herzen. Zum Sortiment gehören trendige Lippenstifte, farbenfrohe Nagellacke, Mascaras für fantastisches Volumen und Produkte für einen strahlend, gepflegten Teint. Wer nach einem wasserfesten Mascara sucht, wird im Naturkosmetik-Bereich leider nicht fündig. Denn für die Wasserfestigkeit sind Inhaltsstoffe wie Isododecan und Wachs verantwortlich. Diese Stoffe basieren aber auf Paraffin. Paraffin wird aus Erdöl gewonnen und kann Allergien und Hautirritationen hervorrufen. Zudem stehen gewisse Substanzen in Mineralöl im Verdacht Krebs zu erzeugen. Aber auch nicht-wasserfeste Mascara hält bei warmen Temperaturen oder beim Sport. Nur schwimmen gehen sollte man damit nicht.

Zum Abschminken von Naturkosmetik Make-up empfehlen wir nachhaltige Abschminkpads oder Kosmetikschwämme die wiederverwendet werden können. Sie bestehen aus natürlichen Cellulose- und Baumwollfasern die problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden könne. Das spart Geld, schont Ressourcen und Umwelt. Mit den ökologischen Reinigungspads von Lamazuna entfernen Sie ihr Make-up auf angenehme Art. Das Abschminkpad wird einfach mit Wasser angefeuchtet und über das Gesicht gerieben. Zum Entfernen von wasserfestem Make-up wird allerdings ein spezieller Make-up Entferner benötigt. Der neue Dr. Hauschka Augen Make-up Entferner reinigt sanft und gründlich. Dermatologische Tests haben eine sehr gute Verträglichkeit bestätigt.

Naturkosmetik Make-up und mehr bei naturPur

In unserem Naturkosmetik Shop finden Sie eine große Auswahl an natürlichen Pflegeprodukten für Haut und Haar. Über 8000 hochwertige und nachhaltige Produkte von namhaften Herstellern warten auf Sie. Ökologische Haushaltsmittel, schadstofffreie Trinkflaschen und Naturkost aus biologischem Anbau runden das Sortiment ab.